3D-Drucker Vorlagen

Bevor du mit dem Druck eines 3D-Modelles beginnen kannst, benötigst du zunächst einmal solch ein Modell bzw. 3D-Drucker Vorlagen. In den meisten Fällen muss dieses Modell im .STL-Dateiformat vorliegen um von hiesiger Slicer-Software verarbeitet zu werden. Die 3D-Drucker Vorlagen kannst du dabei selbst mit oft kostenloser CAD-Software erstellen oder aber aus dem Internet herunterladen und unkompliziert ausdrucken.

Kostenlose Software kann einfach heruntergeladen und an deinem eigenen Computer verwendet werden. Neben Software zum Herunterladen gibt es aber auch Online-Dienste mit deren Hilfe du im Web-Browser 3D-Drucker Vorlagen bzw. 3D-Drucker Modelle erstellen kannst. Da wäre zum einen 3dtin und zum anderen Tinkercad zu nennen. Eine Installation entfällt bei Online-Diensten und die fertigen 3D-Drucker Vorlagen können bequem direkt im richtigen .STL-Format heruntergeladen und gesliced werden. Zu beachten ist jedoch, dass die Online-Dienste nur einen begrenzten Funktionsumfang um Vergleich zu einem vollwertigen CAD-Programm haben, sodass die Online-Dienste vor allem für schnelle und einfache Geometrien geeignet sind. Für komplexe und anspruchsvolle 3D-Drucker Vorlagen sind die Online-Dienste nicht geeignet und es empfiehlt sich der Einsatz von einem CAD-Programm.

Tipp für Studenten!

Du bist Student? – Dann sichere dir für mindestens 3 Jahre eine kostenlose Kopie der Studentenversion (voller Funktionsumfang) von AutoDesk Inventor Professional 2017 oder SolidWorks. Es lohnt sich auch auf deiner Uni-Webseite vorbeizuschauen. Deine Universität hat mit Sicherheit einen Softwarevertrag mit einigen CAD-Programm Herstellern abgeschlossen, sodass du die Software im Rahmen deines Studiums völlig kostenfrei nutzen kannst!

Portale für 3D-Drucker Vorlagen

Im folgenden möchten wir dir nun einige Online-Portale vorstellen wo du dir völlig kostenlos 3D-Drucker Vorlagen bzw. 3D-Drucker Dateien von anderen 3D-Drucker Besitzern herunterladen und direkt ausdrucken kannst. Du ersparst dir somit das teils mühselige Erstellen von Modellen die es im Netz ohnehin schon zu Dutzenden gibt.

Makerbot Thingiverse

Der Portal Thingiverse ist wohl das erste Portal auf welches jeder der mit 3D-Druckern in Kontakt kommt stoßen wird. Die populärste Tauschbörse für 3D-Drucker Modelle ist gerade deshalb so populär weil dort jeder einfach und schnell seine Vorlagen hochladen kann und einer Vielzahl von Nutzern kostenlos zur Verfügung stellen kann.

3D-Drucker Vorlagen - Thingiverse

Beachtet werden sollte, dass die meisten Nutzer Ihre 3D-Drucker Vorlagen im .STL-Format hochladen. Veränderungen an einer STL-Datei sind aber nur umständlich möglich und nicht zu empfehlen. Findest du also eine Datei welche du verändern willst, bleibt dir meist nichts anderes übrig als das Modell nachzubauen. Im Anschluss kannst du natürlich eine Datei hochladen die sich besser bearbeiten lässt (STEP-Datei).

Fakten zu Thingiverse:

Spezialisierung: 3D-Druck
Anzahl herunterladbarer Modelle: >600.000 Modelle
Stand: August 2016
Preis: Kostenlos
Geeignet für: Hobby

YouMagine

YouMagine ist eine Online-Plattform auf welcher 3D-Drucker Hobbyisten Ihre 3D-Drucker Vorlagen hochladen und mit allen anderen Nutzern teilen können. Auch diese Plattform lässt sich neben Thingiverse auch kostenlos nutzen. Hier finden sich verschiedenste Designes für Modifikationen an deinem 3D-Drucker oder zum Beispiel Ersatzteile für dein Cutter-Messer. 😉

YouMagine

Fakten zu YouMagine:

Spezialisierung: 3D-Druck
Anzahl herunterladbarer Modelle: >13.000 Modelle
Stand: August 2016
Preis: Kostenlos
Geeignet für: Hobby

GrabCad

GrabCad würde von dem 3D-Druck Spezialisten Stratasys ins leben gerufen und stellt eine Plattform für alle möglichen technischen Modelle darf. Neben 3D-Drucker Vorlagen, finden sich auch Vorlagen bzw. 3D-Drucker Modelle von allen möglichen technischen Bauteilen wie Wälzlagern, Computer-Hardware oder Auto-Modelle. Neben einfachen Modellen die von Hobbyisten hochgeladen wurden, sind auch professionelle technische Modelle verfügbar. Alle Modelle, ob Hobby oder Profi, sind kostenlos zum Runterladen verfügbar.

GrabCad

Fakten zu GrabCad:

Spezialisierung: Technische Modelle
Anzahl herunterladbarer Modelle: >1.430.000 CAD-Dateien
Stand: August 2016
Preis: Kostenlos
Geeignet für: Hobby und Profi

TF3DM

Ein eher unbekanntes Portal für 3D-Drucker Dateien und allgemeine CAD-Dateien ist TF3DM. TF3DM ist nicht auf einen besonderen Markt spezialisiert. Es finden sich Dateien aus allen Bereichen des Lebens. Über leicht verständliche Shortcut-Symbole im Menü können die unterschiedlichen Kategorien ausgewählt und schnell durchsucht werden.

TF3DM

Die Dateiformate beschränken sich nicht nur auf das für 3D-Drucker Vorlagen bekannte Dateiformat STL sondern es werden auch spezielle Formate für Blender oder 3DMax geboten. Diese lassen sich natürlich auch in das STL-Format umwandeln, sodass auch diese Dateien problemlos gedruckt werden können.

Fakten zu TF3DM:

Spezialisierung: Keine
Anzahl herunterladbarer Modelle: >15.000 Modelle
Stand: August 2016
Preis: Kostenlos
Geeignet für: Hobby

Fazit – 3D-Drucker Vorlagen

Wie du siehst gibt es eine Fülle an Portalen für deine 3D-Drucker Vorlagen. Hier kannst du deine Modelle verbreiten, dich inspirieren lassen oder dir neue, spannende Modelle zum sofortigen Ausdrucken besorgen – kostenlos. Wir hoffen dir hat die Vorstellung der Portale weitergeholfen.